Pferdeernährungsberatung :: Dr. Kerstin Schneider :: Gesunde Pferdeernährung durch individuell optimierte Rationen für Fitness, Leistungsbereitschaft und in der Rekonvaleszenz :: Futtermittelverkaufs-unabhängige Beraterin :: Dipl. Ing. agr. :: Strategien zur Ernährung von Hochleistungspferden :: spezielle Ernährungskonzepte für alte Pferde
HOME.....ZUR PERSON.....AKTUELL.....BERATUNG.....KOSTEN.....VORTRÄGE.....LINKS.....FORMULARE.....KONTAKT.....IMPRESSUM

CHRONISCHE BRONCHITIS BEIM PFERD

Hilfe durch Medizinalpilze, Kräuter und Inhalation

Da das Flimmerepithel bei hustenden Pferden oft nicht mehr richtig funktioniert und Bakterien, Staubpartikel, usw. nicht mehr vollständig nach außen transportiert werden können, empfehle ich zur Vermeidung von Sekundärinfektionen hier den immunstimmulierenden Medizinalpilz Yun Zhi.
Zink-Gabe ist hier auch angezeigt. Viele Pferde haben einen Zinkmangel und gerade zur Stabilisierung des Immunsystems ist der Einsatz fon Zink angezeigt.
Bei Pferden steht beim Husten die allergische Reaktion auf Schimmelpilzsporen im Mittelpunkt und so empfehle ich hier den Medizinalpilz Ling Zhi. Bei hustenden Pferden ist auch häufig zu wenig Sauerstoff im Blut; hier bewirkt Ling Zhi eine Sauerstoffanreicherung.

Bei den Kräutern zum Lösen des Schleimes hat sich Süßholz, Island Moos und Spitzwegerich bewährt.

Um die Verflüssigung des Bronchialschleimes zu forcieren ist Inhalieren sehr hilfreich.  Nur ein Ultraschallvernebler zerstäubt die Teilchen so fein, dass sie auch wirklich lungengängig sind. Optimal wäre da ein Inhalieren während der Bewegung (Laufband) oder gleich nach dem Reiten, wenn die Pferde noch richtig durchatmen.

Individuelle
Problemlösungen
für:

Leberprobleme

Hufrehe

Chronische
Bronchitis

Equines
Metabolisches
Syndrom

Magengeschwüre

Sommerekzem

Hufrisse

Bindegwebs-
schwäche

Sehnen-
erkrankungen

Arthrose

Aktuelle Themen:

Leberprobleme durch schlechte Heuqualität

Heulage für chronische Bronchitiker

Heulage 2008:
Die aktuellen Werte.

Chronische Bronchitis:
Hilfe durch Medizinalpilze und Kräuter